icona SUPEREMPFOHLENESALBUM 147

CEELO GREEN

CeeLo Green Is Thomas Callaway (2020)



Die Jam-Session von CeeLo Green und dem Produzenten Dan Auerbach (exzellente Alben und Frontman der Band The Black Keys) führte dazu, dass der amerikanische Sänger (1974 in Atlanta, Bundesstaat Giorgia geboren) seine eigene musikalische Interessensphäre in eine ausgesprochen fesselnde Form des Souls umgewandelt hat.
Sein neues Album „CeeLo Green Is Thomas Callaway” entlarvt nicht nur die wahre Identität des Musikers, sondern verschiebt dessen Aktionsbereich von Hip Hop und eher durchschnittlichem Rap (Musikgenres, die Callaway sowohl bei Soloeinlagen als auch in Goodie Mob und Gnarls Barkley absolviert) in Richtung einer sehr raffinierten, eleganten und mitreißenden Soulmusik.
Die meisten der 12 Tracks auf der CD wurden von CeeLo selbst, zusammen mit Dan Auerbach (an der Gitarre) umgesetzt. Letzt genannter ist Inhaber des Plattenlabels Easy Eye Sound, unter dem das Album veröffentlicht wurde.
Vollständig durch RockPartyShow übertragene Tracklist
pallino
1
For You
03:17
 
pallino
2
Lead Me
03:33
 
pallino
3
Little Mama
02:45
 
pallino
4
Don't Lie
03:09
 
pallino
5
I Wonder How Love Feels
03:00
 
pallino
6
People Watching
03:48
Titel Rockpartyshow
pallino
7
You Gotta Do It All
03:58
 
pallino
8
Doing It All Together
02:31
 
pallino
9
Slow Down
03:27
 
pallino
10
Down With The Sun
03:15
 
pallino
11
Thinking Out Loud
02:55
 
pallino
12
The Way
03:12
 
vinyl
sie hören...
play pause
vorangegangene Songs X
vinyl